Slide 3 % für einen guten Zweck Mehrwertsteuer Spende Damit Bürger und Unternehmen in der Corona-Krise finanziell entlastet und der Konsum weiter angekurbelt werden, senkt die Bundesregierung den Regelsatz für die MwSt. von 19% auf 16%. Der ermäßigte MwSt.-Satz wird von 7% auf 5% gesenkt.
Diese Maßnahme gilt vom 01.07. bis 31.12.2020.
Weshalb die Mehrwertsteuer gesenkt wurde:

Unsere Mission:

"Als regionales Unternehmen haben wir die einmalige Chance genutzt, um mit der 3% Mehrwertsteuersenkung für 6-Monate unser soziales Engagement spürbar auszuweiten.

Die Mehrwertsteuersenkung wurde unseren Kunden auf alle Produkte und Artikel weitergegeben, die nicht vom Typ "Internet-Grundtarif" sind.
Das heißt - hier konnten Sie in den 6 Monaten 3% auf bspw. Fritz!Boxen, TV-Tarife, zusätzliche Flatrates, Gesprächskosten, etc. sparen


Bei den Internet-Grundtarifen - änderte sich der Brutto-Betrag nicht - die 3% Ersparnis wurden am Ende der 6 Monate komplett gespendet. Der Kunde hatte sogar die Möglichkeit eigene Projekte anzumelden - sowie seine "Spende" gezielt einem bestimmten Projekt zuzuweisen.

Bei den Internet-Grundtarifen profitierten unsere Kunden im Schnitt von 0,87€ pro Monat von der Mehrwertsteuersenkung.

In Summe konnten wir mit dieser einmaligen Gelegenheit genau die Organisationen unterstützen, die sich für soziale gesellschaftliche Projekte einsetzen, welche nach so einer Zeit umso wichtiger geworden sind - ebenso haben wir gezielt die Projekte unterstützt, die sich für die "Corona-Benachteiligten" einsetzen.
Nach dem Motto - Aus der Region, für die Region - war es unser Ziel, überwiegend lokale Projekte und Organisationen zu unterstützen. "

Nils Waning, Gründer und Geschäftsführer von epcan

Unsere Mission:

"Als regionales Unternehmen haben wir die einmalige Chance genutzt, um mit der 3% Mehrwertsteuersenkung für 6-Monate unser soziales Engagement spürbar auszuweiten.

Die Mehrwertsteuersenkung wurde unseren Kunden auf alle Produkte und Artikel weitergegeben, die nicht vom Typ "Internet-Grundtarif" sind.
Das heißt - hier konnten Sie in den 6 Monaten 3% auf bspw. Fritz!Boxen, TV-Tarife, zusätzliche Flatrates, Gesprächskosten, etc. sparen


Bei den Internet-Grundtarifen - änderte sich der Brutto-Betrag nicht - die 3% Ersparnis wurden am Ende der 6 Monate komplett gespendet. Der Kunde hatte sogar die Möglichkeit eigene Projekte anzumelden - sowie seine "Spende" gezielt einem bestimmten Projekt zuzuweisen.

Bei den Internet-Grundtarifen profitierten unsere Kunden im Schnitt von 0,87€ pro Monat von der Mehrwertsteuersenkung.

In Summe konnten wir mit dieser einmaligen Gelegenheit genau die Organisationen unterstützen, die sich für soziale gesellschaftliche Projekte einsetzen, welche nach so einer Zeit umso wichtiger geworden sind - ebenso haben wir gezielt die Projekte unterstützt, die sich für die "Corona-Benachteiligten" einsetzen.
Nach dem Motto - Aus der Region, für die Region - war es unser Ziel, überwiegend lokale Projekte und Organisationen zu unterstützen. "

Nils Waning, Gründer und Geschäftsführer von epcan

Monatliches Spendenbarometer:

Slide Dezember Oktober November 5.355,59 € September August 5.446,42 € 5.622,90 € 5.757,96 € 6.250,67€

Die aufgerundete Spendensumme wurde nach Ende der 6 Monate an ausgewählte Organisationen & Vereine gespendet.
Wir sind ein regionales Unternehmen und möchten der Region etwas zurück geben. Deshalb ist es uns wichtig, die Spendensumme insbesondere an lokale Projekte zu überreichen.

Monatliches Spendenbarometer:

Slide Dezember Oktober November 5.355,59 € September August 5.446,42 € 5.622,90 € 5.757,96 € 6.250,67€

Die aufgerundete Spendensumme wurde nach Ende der 6 Monate an ausgewählte Organisationen & Vereine gespendet.
Wir sind ein regionales Unternehmen und möchten der Region etwas zurück geben. Deshalb ist es uns wichtig, die Spendensumme insbesondere an lokale Projekte zu überreichen.

Spendenübergabe:

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Vreden e.V.

Kurz gefragt:

1Warum haben wir uns für den Weg entschieden, das Geld zu spenden?
Wir sind der Meinung, dass eine große Spende viel bewirken kann. Gemeinsam können wir Vereine und Projekte unterstützen, die vor allem durch die Corona-Krise zu kämpfen haben. Die Spende, gesehen auf eine einzelne Person, beläuft sich nach den 6 Monaten durchschnittlich auf 5,22 €. Aber im Gesamten haben wir eine hohe Summe erreicht und so mehrere Vereine unterstützen können.
2An welche Organisationen/Vereine wird epcan spenden?
In den 6 Monaten wurden regionale und überregionale Organisationen und Vereine gesammelt und bewertet. Die regionalen Spenden werden gemäß der Kundenzahlen aus der entsprechenden Region aufgeteilt. Man hattte aber ebenso die Möglichkeit deinen Betrag einer bestimmten Organisation zukommen zu lassen.
3Konnte man sich gegen die MwSt.-Spende entscheiden?
Ja! Jeder hat seine Gründe für oder gegen so eine Aktion. Hierzu konnte ein Formular "Ich möchte nicht spenden" ausgefüllt werden. Die Mehrwertsteuer-Senkung wurd dann ab dem Folgemonat gut geschrieben.

Kurz gefragt:

1Warum haben wir uns für den Weg entschieden, das Geld zu spenden?
Wir sind der Meinung, dass eine große Spende viel bewirken kann. Gemeinsam können wir Vereine und Projekte unterstützen, die vor allem durch die Corona-Krise zu kämpfen haben. Die Spende, gesehen auf eine einzelne Person, beläuft sich nach den 6 Monaten durchschnittlich auf 5,22 €. Aber im Gesamten haben wir eine hohe Summe erreicht und so mehrere Vereine unterstützen können.
2An welche Organisationen/Vereine wird epcan spenden?
In den 6 Monaten wurden regionale und überregionale Organisationen und Vereine gesammelt und bewertet. Die regionalen Spenden werden gemäß der Kundenzahlen aus der entsprechenden Region aufgeteilt. Man hattte aber ebenso die Möglichkeit deinen Betrag einer bestimmten Organisation zukommen zu lassen.
3Konnte man sich gegen die MwSt.-Spende entscheiden?
Ja! Jeder hat seine Gründe für oder gegen so eine Aktion. Hierzu konnte ein Formular "Ich möchte nicht spenden" ausgefüllt werden. Die Mehrwertsteuer-Senkung wurd dann ab dem Folgemonat gut geschrieben.
Mein epcan