Der Ausbau wurde nun gestartet.

Infos zu dem Projekt


Der Breitbandausbau in der Gemeinde Altenberge wird durch die Bundes- und Landesförderung Nordrhein-Westfalen unterstützt und vorangetrieben. Die Breitbandförderung berücksichtigt hierbei alle unterversorgten Adressen (unter 30 Mbit/s) und bietet über das Förderprogramm einen kostenlosen Glasfaseranschluss an.

Die epcan GmbH hat den Zuschlag für das geförderte Breitbandprojekt "Gigabit- Erschließung der weißen Flecken“ in der Gemeinde Altenberge erhalten und wird in den nächsten 6 Monaten rund 108 Gewerbeadressen mit Glasfaseranschlüssen versorgen. Die Erschließung der Glasfaseranschlüsse erfolgt FTTB (Fibre to the Building). In dieser Variante reicht das Glasfaserkabel bis in das Gebäude. Damit handelt es sich hier um die Möglichkeit mit der höchsten Bandbreite.

Mit diesem Glasfaseranschluss haben Sie die Möglichkeit, Ihren Telefonanschluss und viele weitere Dienste problemlos gleichzeitig zu nutzen. Darüber hinaus investieren Sie in die Zukunft und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Sie möchten gerne weitere Informationen zum Projekt?

Infomappe herunterladen

Sie haben die Wahl!

Providervertrag oder Gestattungsvertrag?

Providervertrag
Mit dem Providervertrag wird Ihr neuer Glasfaseranschluss mit Internet und Telefon freigeschaltet und es entstehen monatliche Kosten. Ein Wechsel des Anbieters oder die Kündigung ist nach der Mindestvertragslaufzeit unter Berücksichtigung der Kündigungsfristen möglich.
Gestattungsvertrag
Sie füllen einen sogenannten Gestattungsvertrag aus. Dieser Vertrag gestattet dem Provider den Glasfaseranschluss kostenlos bei Ihnen im Haus zu installieren. Es wird kein Providervertrag geschlossen – Sie können zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden ob Sie einen Providervertrag für den Glasfaseranschluss abschließen möchten. Den Gestattungsvertrag können sie hier direkt online ausfüllen.

Gemeinsam ins Highspeednetz:

Altenberge
Kirchstraße 25, 48341 Altenberge

Logo Altenberge

Die folgenden Tarife gelten nur für die betroffenen Förderadressen. Ob Ihre Adresse von der Förderung betroffen ist, können Sie im Verfügbarkeitscheck prüfen.

Small Business Tarife

Die Tarifoptionen bei einem Small-Business-Anschluss sind nicht erweiterbar. Small-Business-Kunden erreichen unsere Service-Techniker zu den regulären Geschäftszeiten. Diese sind werktags von 8:00 bis 18:00 Uhr.
Vorteile: Basic Complete
Internetanschluss inkl. Flatrate
Download Geschwindigkeit: 500 Mbit/s 1000 Mbit/s
Upload Geschwindigkeit: 250 Mbit/s 500 Mbit/s
1x statische IPv4-Adresse
Optional weitere Gesprächskanäle zubuchbar 2 Stk. 2 Stk.
Optional weitere Rufnummern zubuchbar bis zu 10 Stk. bis zu 10 Stk.
Laufzeit 24 Monate
Grundgebühr: 59,95 € mtl. 99,95 € mtl.

Bei den Telefonieoptionen können Sie max. 2 Gesprächskanäle hinzubuchen. Die Flatrate für das EU-Festnetz und DE-Mobilfunknetz kann optional hinzugebucht werden.

Business-Pro Tarife

Mit einem Business-Pro-Anschluss profitieren Sie von einem 24/7 Service und erreichen Ihren Ansprechpartner in dringenden Fällen rund um die Uhr. Die Tarifoptionen sind erweiterbar und können jederzeit angepasst werden.
Vorteile: Basic Plus Complete
Internetanschluss inkl. Flatrate
Download Geschwindigkeit: 300 Mbit/s 500 Mbit/s 1000 Mbit/s
Upload Geschwindigkeit: 300 Mbit/s 500 Mbit/s 1000 Mbit/s
1x statische IPv4-Adresse
Erweitertes Monitoring
24/7 Reaktion & Entstörung
Optional weitere feste IP-Adressen zubuchbar
Optional unbegrenzte Gesprächskanäle zubuchbar
Optional weitere Rufnummern zubuchbar unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
Laufzeit 36 Monate
Grundgebühr: 249,95 € mtl. 399,95 € mtl. 499,95 € mtl.

Der Business-Pro-Anschluss beinhaltet eine Internet-Flatrate mit der jeweiligen gebuchten Geschwindigkeit und eine feste IP-Adresse. Optionale Dienste wie z.B. Telefonanlage, Server oder Speicherplatz, Telefonanschluss via Siptrunk mit bis zu 1000 Rufnummern, Rechenzentrumsdienste sowie weitere öffentliche IPv4-Adressen sind jederzeit zubuchbar. Wir bieten eine direkte Glasfaseranbindung zu unseren Internetknoten und Rechenzentren.

Vorteile

Nutzen Sie folgenden Vorteile mit einem Glasfaseranschluss von epcan

Glasfaser


  • Symmetrische Download- und Uploadrate
  • Feste IPv4- und IPv6-Adressen
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Regionaler Anbieter
  • Inklusive Internet-Flatrate

Rechenzentren


  • Zertifiziert nach ISO27001
  • Standorte in Vreden und Stadtlohn
  • Netzersatzanlage, 24/7 Überwachung und Zugangskontrollsystem
  • Löschanlage, Redundante USV-Systeme
  • Redundante Internetanbindung über Frankfurt und Amsterdam
  • Colocation-Fläche mit 24/7 Zutritt
 

Mehr erfahren

Glasfaser ist mehr als nur Internet

Kontakt

Haben Sie noch Fragen? - Wir helfen gerne weiter!

Häufig gestellte Fragen (FAQs):

1Was ist der Unterschied zwischen einem Providervertrag und einem Gestattungsvertrag?
Mit dem Providervertrag wird Ihr neuer Glasfaseranschluss mit Internet und Telefon freigeschaltet und es entstehen monatliche Kosten. Der Gestattungsvertrag gestattet dem Provider den Glasfaseranschluss kostenlos bei Ihnen ins Gebäude zu installieren. Es wird aber kein Providervertrag geschlossen. Bei beiden Verträgen ist die Glasfaseranbindung kostenlos!
2Ich habe meinen Glasfaservertrag ausgefüllt und eingereicht. Wie geht es nun weiter?
Nach Vertrags-Eingang erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung.
Nach der Feinplanung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung (dieser Vorgang kann aufgrund der hohen Nachfrage einige Wochen dauern!)

Nach der Nachfragebündelung wird sich das zuständige Tiefbauunternehmen mit Ihnen in Verbindung setzen um einen Termin vor Ort zu vereinbaren.
3Wann startet der Glasfaserausbau?
Der Glasfaserausbau startet voraussichtlich im 4. Quartal 2022.
4Kann ich meinen Vertrag nachträglich ändern?
Die Leistung Ihres Glasfaservertrages können Sie jederzeit aufstocken, allerdings nicht runterbuchen. Daher empfehlen wir, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, zuerst den niedrigeren Tarif zu buchen. Eine Bandbreitenerhöhung ist jederzeit möglich.

Ebenfalls können die Tarifoptionen wie z.B. EU-Festnetz-Flatrate, DE-Mobilfunk-Flatrate, weitere Gesprächskanäle etc. jederzeit hinzugebucht werden.
5Muss ich meinen aktuellen Vertrag kündigen?
Die Kündigung des aktuellen Festnetzvertrages übernehmen wir, wenn ein Telefonie-Produkt bei uns gebucht wurde. Ansonsten kann es zu Problemen bei der Portierung der vorhandenen Rufnummern kommen. Allerdings übernehmen wir nur die Kündigung Ihres Festnetzanschlusses mit den angegebenen Rufnummern! Mobilfunkverträge, LTE-Verträge etc. sind davon ausgenommen. Hier müssen Sie die Kündigung selbst durchführen! Wenn Sie nur Internet von uns wünschen, bitten wir Sie Ihren Altvertrag selber zu kündigen, sobald wir den Anschluss in Ihrem Objekt betriebsbereit hergestellt haben.
6Kann ich meine vorhandene Rufnummer behalten?
Die Kündigung Ihres Vertrages bei Ihrem jetzigen Anbieter beinhaltet die Mitnahme Ihrer Rufnummern. Gegebenenfalls können bei Ihrem Altanbieter zusätzliche Gebühren für die Rufnummernüberlassung anfallen! Beachten Sie hierzu Ihren Alt-Vertrag!

7Benötige ich noch einen regulären Telefonanschluss?
Nein! Der reguläre Telefonanschluss entfällt für Sie komplett. Durch das Glasfaserkabel können genug Daten in höchster Qualität gesendet und empfangen werden, um Internet, Telefon und später auch Fernsehen zu nutzen.
8Ich benötige kein Telefon. Kann ich auch einen reinen Internet-Vertrag buchen?
Als Businesskunde haben Sie die Möglichkeit nur Internet über Glasfaser von uns zu beziehen. Die Telefonie können Sie weiterhin über Ihren aktuellen Anbieter nutzen. Gerne bieten wir Ihnen aber auch unterschiedliche Telefonie-Dienstleistungen damit Sie alles aus einer Hand haben.
9Kommt es bei der Portierung meiner Rufnummer zu einem Ausfall, bzw. einer Nichterreichbarkeit?
Da Sie Ihre Rufnummern vorweg bereits in unserem System einrichten und die gewünschten Routings hinterlegen können, wird die Portierung in der Regel übergangslos durchgeführt, sodass Sie durchgehend über Ihre Rufnummern erreichbar sind.

WICHTIG: Bitte prüfen Sie Ihre Kundendaten beim bisherigen Anbieter, bevor Sie die Rufnummern-Mitnahme bei uns beauftragen. Sie finden diese z.B. auf Ihrer Rechnung. Weichen Ihre Daten ab, lehnt Ihr bisheriger Anbieter die Rufnummern-Mitnahme ab. Dadurch kann es passieren, dass wir Ihre gewünschten Rufnummern nicht rechtzeitig zur Verfügung stellen können.
10Es gibt mehrere Gebäude auf einem Grundstück, welches jedoch nur eine Hausnummer besitzt. Gibt es dann nur einen Anschluss?
Pro Adresse ist nur ein Anschluss gefördert, aber jeder Anschluss ist auf weitere Anschlüsse erweiterbar. Sprechen Sie uns an, es sind genügend Fasern vorhanden, sodass auch weitere Gebäude, Anbauten an das Glasfasernetz angeschlossen werden können.



Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu einem erhöhten Telefonaufkommen, hierzu haben wir untenstehendes Rückruf-Formular für Sie erstellt. Füllen Sie das Formular mit Ihren Kontaktdaten aus und nennen Sie uns Ihre gewünschte Rückrufzeit. Wir rufen Sie gerne zurück!

    Kontaktaufnahme: